Unsere DJ´s

DJ Nucklear Pain

Seit 9 Jahren bin ich als DJ aktiv. Musik ist das, was bleibt, wenn alles andere geht.

DJ Sascha

Warum? Ich liebe die Musik. Seit 2009 DJ. Musik bedeutet für mich Leben. Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist… (Victor Hugo)

DJ Hope

Hallo ich bin DJ Hope. Seit 18 Jahren lege ich nun schon Musik auf. DJ zu sein ist für mich ein sehr großes Stück Lebensfreude. Musik zu genießen, ob Zuhause oder in der Disco, macht einfach wahnsinnig viel Spaß.

 

DJ Veit
Seit 28 Jahren nun im Geschäft! Gestartet mit einer Schuldisco und nach der Wende dann den EBM und Dark Wave in Ostberlin salonfähig gemacht! Terror Dance, Devil Dance, Dark Friday, Königin der Nacht, Dämonenball und jetzt Transition sind die Treffpunkte für Anhänger dieser Musik.
DJ Marco

Mich hat es fasziniert wie der DJ mit seinen Platten hantiert, hat und mit der Auswahl der Musik die Gäste in Stimmung versetzen konnte. Ich konnte einfach nicht anders, als mir Turntables und Platten zu kaufen und zu üben. Für mich steht da die Musik absolut im Vordergrund. Ob der DJ seine Musik mit Platten, CDs oder Laptop abspielt ist völlig egal. Wichtig ist, das er seine Technik beherrscht und weiß, wann er welche Musik spielen muss, um die Leute zu begeistern. Ich mache das jetzt schon 26 Jahre. Musik ist wie Luft zum Atmen. Sie muss mich immer umgeben. Mit Musik geht alles besser und ich kann meine Stimmung wunderbar unterstreichen. Musik bedeutet Leben! Solange ich Musik hören kann, lebe ich.

 

DJ Peter

Warum bin ich DJ?  Musik ist ein sehr wichtiger Teil meines Lebens. Ich bin DJ aus Leidenschaft. Seit wann bin ich DJ?  Ich bin DJ seit 1994. Was bedeutet mir Musik? Mit 15 Jahren begann ich, mich mit Musik sehr stark auseinander zu setzen. Alles was elektronische Musik betrifft hat mich bewegt und geprägt. Mit 16, im Jahr 1989, habe ich meine erste Depeche Mode Party in einer Schulmensa veranstaltet. Musik kann, mit Worten, in meinen Augen kaum beschrieben werden. Sie löst so viele Emotionen aus und setzt Energie frei, dass man sie nicht nur hört, sondern auch fühlt. Fazit: Musik ist Gefühl!

 

DJ Kochi
Seit Juni 2011 als DJ aktiv bisherige Clubs: K17/Nuke Club, Silver Wings, Red Club, Pfefferberg Hauptrichtungen: Aggrotech, Industrial, Noize, Future Pop weitere persönliche Lieblingsgenres: Hardtrance, Schranz, Medieval. Früher eher die Allzweckwaffe für die vornehmlich elektronischen Floors im K17, bin ich seit langem nun schon Teil der Hellectro Party (mit DJ Peter). Mittlerweile gehöre ich auch dem DJ-Team der Transition Party an. Jede Party ist ein Highlight, denn im Laufe der letzten Jahre habe ich eine Vielzahl an tollen Menschen kennenlernen können. Es gibt unglaublich viele Gäste und DJS in den Clubs, die einen großen Beitrag für den Erhalt „unserer“ Musikkultur leisten. Es ist wunderschön, daran teilhaben zu dürfen. „Die Musik schließt dem Menschen ein unbekanntes Reich auf, eine Welt, die nichts gemein hat mit der äußeren Sinnenwelt, die ihn umgibt und in der er alle Gefühle zurücklässt, um sich einer unaussprechlichen Sehnsucht hinzugeben.“ (E.T.A. Hoffmann)